SBB Immobilien Blog

«Spatenstich»

Das Smart City Lab Basel ist eröffnet. Was steckt dahinter?

Entwickeln
Stadtentwicklung, Hintergrund, Konzept

Das Smart City Lab Basel ist eröffnet. Was steckt dahinter?

Am 10. April 2019 wurde das Smart City Lab Basel auf dem Areal Wolf eröffnet. Das Lab ist eine gemeinsame Initiative der SBB und des Kantons Basel-Stadt. Es ermöglicht Partnerinnen und Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung, innovative Lösungen für Mobilität, Logistik und mehr zu entwickeln und zu testen.

17. April 2019

Den Zürich HB durch die «Punktwolke» entdecken.

Apropos
Trends, Hintergrund, Konzept

Den Zürich HB durch die «Punktwolke» entdecken.

Der Zürich Hauptbahnhof ist mit täglich rund 450'000 Besuchern, mehr als 3000 Verkehrsbewegungen und über 200 Geschäften der grösste Mobilitätshub der Schweiz. Im Rahmen von «My Smart Station Zürich HB» soll dieser zum digitalsten und persönlichsten Verkehrsknotenpunkt der Welt entwickelt werden. Dafür befinden sich derzeit rund 30 Digitalisierungs-Projekte in der Umsetzung.

9. April 2019

Südtrakt Zürich HB: Die Instandstellung der Sandsteinfassade läuft.

Entwickeln
Kundenorientierung, Hintergrund

Südtrakt Zürich HB: Die Instandstellung der Sandsteinfassade läuft.

Nach den planmässig fortschreitenden Arbeiten im Untergeschoss des Südtrakts ist auch die Fassadensanierung gestartet. Während der Mustersanierung im Jahre 2017 wurde erstmals in der Schweiz das heute grossflächig eingesetzte Verfahren für die Steinreinigung im Innenbereich getestet. Das Ergebnis ist beeindruckend – überzeugen Sie sich selbst.

2. April 2019

Ausgezeichnet nachhaltig – Wie steht es um nachhaltiges Bauen in der Schweiz?

Entwickeln
Stadtentwicklung, Hintergrund

Ausgezeichnet nachhaltig – Wie steht es um nachhaltiges Bauen in der Schweiz?

Der Andreasturm in Zürich Oerlikon wurde heute mit dem Nachhaltigkeitszertifikat «DGNB Platin» der Schweizer Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (SGNI) ausgezeichnet. Deren Präsident Ronald Schlegel hat der Bauherrin SBB das Zertifikat feierlich überreicht. Für mich eine ideale Gelegenheit, ihm dazu ein paar Fragen zu stellen.

27. März 2019

Was bringt die Zusammenarbeit mit Startups? Besuch bei der «DB Mindbox».

Apropos
Kundenorientierung, Hintergrund, Konzept

Was bringt die Zusammenarbeit mit Startups? Besuch bei der «DB Mindbox».

Die «DB Mindbox» ist eine Plattform der Deutschen Bahn (DB), die Innovationen für die Welt der Mobilität, der Logistik und der Schienenverkehrsinfrastruktur fördert. Hier vernetzen sich verschiedene Bereiche und Unternehmen innerhalb des DB Konzerns und bringen ihre Programme zur Entwicklung mit Startups zusammen.

12. März 2019

SBB AR zu den besten Real Estate Innovationen der Schweiz gekürt.

Apropos
Trends, Hintergrund, Konzept

SBB AR zu den besten Real Estate Innovationen der Schweiz gekürt.

Mit den «Digital Top 10» werden jedes Jahr die besten Real Estate Innovationen der Schweiz vorgestellt. Die Jury prüfte diesmal über 50 Tools, Innovationen und neue Digitalisierungslösungen und nominierte u.a. die SBB AR App für bessere Kundeninformation. Es freut mich sehr, dass das Publikum unsere Innovation zu den besten vier Cases gewählt hat und wir diese nun am Digital Real Estate Summit vorstellen dürfen.

4. März 2019

Bewährt sich ein «Chatbot» im SBB Reisezentrum Zürich?

Apropos
Kundenorientierung, Hintergrund, Konzept

Bewährt sich ein «Chatbot» im SBB Reisezentrum Zürich?

Wo fährt der Zug nach Basel, wo finde ich das Tram Nr. 9, wo ist der Shop XY im Bahnhof? Im SBB Reisezentrum im Zürich HB haben die Kundenberater täglich mit vielen Kurzauskünften zu tun. Dabei sind die Ansprüche hoch: Die Kundinnen und Kunden sollen möglichst schnell ihre Antworten erhalten und gleichzeitig soll die Wartezeit für alle möglichst gering ausfallen.

27. Februar 2019

Wie arbeitet es sich im neuen Andreasturm?

Mieten
Kundenorientierung, Hintergrund, Konzept

Wie arbeitet es sich im neuen Andreasturm?

Im Dezember 2018 hat die Amstein + Walthert AG als erste Mieterin ihre Büroflächen im 80 Meter hohen Andreasturm in Oerlikon bezogen. Wie es dazu kam und wie es sich in dem neuen Gebäude lebt und arbeitet, erklärt Andreas Huterer, Partner und Mitglied der Geschäftsleitung von Amstein + Walthert AG im Interview.

19. Februar 2019

Was steckt eigentlich genau hinter «SBB Smart Emma»?

Apropos
Kundenorientierung, Hintergrund, Konzept

Was steckt eigentlich genau hinter «SBB Smart Emma»?

Seit dem 3. Februar können die Kundinnen und Kunden im Zürich HB bei verschiedenen Händlern im SBB Smart Emma Pop-Up Store einkaufen. Wie früher bei Tante Emma bietet der Laden den Reisenden viele verschiedene Produkte und Dienstleistungen von lokalen Anbietern.

11. Februar 2019

SBB Immobilien auf Social Media

Newsletter