SBB Immobilien Blog

«Spatenstich»

Den Zürich HB durch die «Punktwolke» entdecken.

Apropos
Trends, Hintergrund, Konzept

Den Zürich HB durch die «Punktwolke» entdecken.

Der Zürich Hauptbahnhof ist mit täglich rund 450'000 Besuchern, mehr als 3000 Verkehrsbewegungen und über 200 Geschäften der grösste Mobilitätshub der Schweiz. Im Rahmen von «My Smart Station Zürich HB» soll dieser zum digitalsten und persönlichsten Verkehrsknotenpunkt der Welt entwickelt werden. Dafür befinden sich derzeit rund 30 Digitalisierungs-Projekte in der Umsetzung.

9. April 2019

Was bringt die Zusammenarbeit mit Startups? Besuch bei der «DB Mindbox».

Apropos
Kundenorientierung, Hintergrund, Konzept

Was bringt die Zusammenarbeit mit Startups? Besuch bei der «DB Mindbox».

Die «DB Mindbox» ist eine Plattform der Deutschen Bahn (DB), die Innovationen für die Welt der Mobilität, der Logistik und der Schienenverkehrsinfrastruktur fördert. Hier vernetzen sich verschiedene Bereiche und Unternehmen innerhalb des DB Konzerns und bringen ihre Programme zur Entwicklung mit Startups zusammen.

12. März 2019

SBB AR zu den besten Real Estate Innovationen der Schweiz gekürt.

Apropos
Trends, Hintergrund, Konzept

SBB AR zu den besten Real Estate Innovationen der Schweiz gekürt.

Mit den «Digital Top 10» werden jedes Jahr die besten Real Estate Innovationen der Schweiz vorgestellt. Die Jury prüfte diesmal über 50 Tools, Innovationen und neue Digitalisierungslösungen und nominierte u.a. die SBB AR App für bessere Kundeninformation. Es freut mich sehr, dass das Publikum unsere Innovation zu den besten vier Cases gewählt hat und wir diese nun am Digital Real Estate Summit vorstellen dürfen.

4. März 2019

Bewährt sich ein «Chatbot» im SBB Reisezentrum Zürich?

Apropos
Kundenorientierung, Hintergrund, Konzept

Bewährt sich ein «Chatbot» im SBB Reisezentrum Zürich?

Wo fährt der Zug nach Basel, wo finde ich das Tram Nr. 9, wo ist der Shop XY im Bahnhof? Im SBB Reisezentrum im Zürich HB haben die Kundenberater täglich mit vielen Kurzauskünften zu tun. Dabei sind die Ansprüche hoch: Die Kundinnen und Kunden sollen möglichst schnell ihre Antworten erhalten und gleichzeitig soll die Wartezeit für alle möglichst gering ausfallen.

27. Februar 2019

Was steckt eigentlich genau hinter «SBB Smart Emma»?

Apropos
Kundenorientierung, Hintergrund, Konzept

Was steckt eigentlich genau hinter «SBB Smart Emma»?

Seit dem 3. Februar können die Kundinnen und Kunden im Zürich HB bei verschiedenen Händlern im SBB Smart Emma Pop-Up Store einkaufen. Wie früher bei Tante Emma bietet der Laden den Reisenden viele verschiedene Produkte und Dienstleistungen von lokalen Anbietern.

11. Februar 2019

Think big, start small: Erkenntnisse vom World Web Forum 2019.

Apropos
Kundenorientierung, Trends, Hintergrund

Think big, start small: Erkenntnisse vom World Web Forum 2019.

Am 17. und 18. Januar 2019 fand in Zürich das World Web Forum statt. Experten und Meinungsmacher aus verschiedenen Branchen rufen an diesem Forum dazu auf, mutig zu sein und den Wandel in der Welt aktiv voranzutreiben, um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern.

6. Februar 2019

SBB FastLane – nie mehr warten: Essen vorbestellen, bezahlen und abholen.

Apropos
Kundenorientierung, Hintergrund, Konzept

SBB FastLane – nie mehr warten: Essen vorbestellen, bezahlen und abholen.

Der neue Service «SBB FastLane» steht den Kundinnen und Kunden seit neuestem in der «Mein Bahnhof» App für den Zürich HB zur Verfügung. Essen und Getränke via App vorbestellen und abholen – simpel und schnell. Bei der Projektleiterin Karolina Tomovic habe ich nachgefragt, wie SBB FastLane funktioniert und was die Kunden dazu sagen.

27. November 2018

Warum die Digitalisierung das Bauen und die Bewirtschaftung revolutionieren wird.

Apropos
Trends, Hintergrund, Konzept

Warum die Digitalisierung das Bauen und die Bewirtschaftung revolutionieren wird.

Planen mit Transparenzpapier und CAD war gestern. Mit BIM hat das dreidimensionale integrale Projekt diese Techniken abgelöst. Aber das ist erst der Beginn einer Entwicklung, die das Bauen und vor allem die Bewirtschaftung revolutionieren wird. Denn BIM ist nur ein Glied in der digitalen Transformationskette für den Immobiliensektor.

13. November 2018

SBB Sandbox bringt über 1000 Kundenfeedbacks.

Apropos
Trends, Hintergrund, Konzept

SBB Sandbox bringt über 1000 Kundenfeedbacks.

Während vier Tagen haben 25 Entrepreneure ihre neuen, digitalen Ideen und Prototypen erstmals in der SBB Sandbox direkt mit den Kundinnen und Kunden des Zürich Hauptbahnhofs getestet. Mit Erfolg: Über 1000 Feedbacks konnten die Teilnehmer zu ihren Produktideen sammeln.

6. November 2018

Newsletter