SBB Sandbox bringt über 1000 Kundenfeedbacks.

SBB Sandbox bringt über 1000 Kundenfeedbacks.
6. November 2018, Philipp Leimgruber

SBB Sandbox bringt über 1000 Kundenfeedbacks.

Während vier Tagen haben 25 Entrepreneure ihre neuen, digitalen Ideen und Prototypen erstmals in der SBB Sandbox direkt mit den Kundinnen und Kunden des Zürich Hauptbahnhofs getestet. Mit Erfolg: Über 1000 Feedbacks konnten die Teilnehmer zu ihren Produktideen sammeln.

Damit haben wir ein neuartiges und erfolgreiches Testlabor für Startups, Partnerunternehmen und die SBB geschaffen. Die Kunden und Gäste am Zürich HB haben die 25 Prototypen intensiv unter die Lupe genommen und mit über 1000 Feedbacks belohnt. Zu den «HÄ?!s» und «WOW!s» erhielten die teilnehmenden Testteams konkrete Inputs: ob der Prototyp auch in der realen Welt funktioniert, Leute bereit sind Geld dafür zu bezahlen, das Produkt bedienungsfreundlich ist, welche Variante besser ankommt und ob das Kundenerlebnis erwartungsgemäss verläuft. All diese Rückmeldungen fliessen nun in die Weiterentwicklung der digitalen Produkte und Services ein.

Galerie

Erwartungen übertroffen.

Das hat nicht nur uns als Veranstalter überzeugt. Wir konnten offenbar auch die Erwartungen der teilnehmenden Testteams übertreffen! Im O-Ton lautet dies etwa so:

«Die SBB Sandbox ist das richtige Format am richtigen Standort, um breites Feedback für ein innovatives Produkt zu erhalten!» Johannes Hofer, CMO Nexenic AG.

«Fanciest hallway test ever!» Stefan Walther, Lead Concept & Design, Mobiliar.

«Das ganze Setup – Erscheinungsbild, Kommunikationsmassnahmen, flexible Organisation – war professionell aufgegleist! Wir finden es mutig von SBB Immobilien, sowas zu machen!» Catherine Schweizer, Produktmanagerin, SBB Drittgeschäfte.

Wer alles in der SBB Sandbox mitgemacht hat, ist auf unserer Website sbb.ch/sandbox in der Rubrik «Programm» ersichtlich.

Lust auf mehr? SBB Sandbox 2019.

Neben der SBB Sandbox fand zudem die «Kickbox4everyone» in Zusammenarbeit mit der Swisscom statt: Hier haben 111 mutige Kundinnen und Kunden ihre Geschäftsidee ganz spontan in Form eines sogenannten «Elevator Pitch» präsentiert. Die besten zehn Ideen wurden mit je 1000 Franken prämiert.

Das alles macht Lust auf mehr! Deshalb führen wir die SBB Sandbox vom 19. bis 24. März 2019 am Zürich HB erneut durch.

Die SBB Sandbox gehört zum Projekt «My Smart Station Zürich HB». Im Rahmen dieser Initiative wollen wir das Kundenerlebnis und die Aufenthaltsqualität am Bahnhof steigern mit dem grossen Ziel: den Zürich Hauptbahnhof bis April 2019 zum digitalsten und persönlichsten Bahnhof der Welt zu machen.

Beitrag teilen

Fokusthemen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Die Felder "E-Mail" und "E-Mail bestätigen" müssen übereinstimmen.
*Pflichtfelder
Speichern