SBB Immobilien Blog

«Spatenstich»

Ein Blick in die smarte Schweiz von morgen.

Entwickeln
Trends, Hintergrund, Konzept

Ein Blick in die smarte Schweiz von morgen.

Vor rund vier Monaten haben die SBB und der Kanton Basel-Stadt das Smart City Lab Basel eröffnet. Mittlerweile sind 17 Partnerinnen und Partner im Lab aktiv. Zwei davon sind meteoblue und die Basler Energie-, Trinkwasser- und Telekomversorgerin IWB. Wieso diese beiden Unternehmen im Smart City Lab Basel mitwirken, welche Projekte sie dort verfolgen und worin sie den Mehrwert der Arbeit im Lab sehen, darüber habe ich mit Olivier Ferilli, Leiter Innovation bei IWB und Karl Gutbrod, CEO von meteoblue gesprochen.

17. September 2019

Kundeninformation mit Augmented Reality.

Entwickeln
Kundenorientierung, Trends, Konzept

Kundeninformation mit Augmented Reality.

Die SBB arbeitet seit 2017 daran, mit Hilfe der Augmented Reality (AR) Technologie die Kunden besser informieren zu können – genau an dem Ort an, an dem sie Informationen in Echtzeit benötigen. Das Projekt «SBB AR» ist in diesem Jahr sogar zu den besten Real Estate Innovationen der Schweiz gekürt worden.

10. September 2019

Parkflächen als wichtiger Teil der Mobilitätshubs der Zukunft.

Entwickeln
Kundenorientierung, Hintergrund, Konzept

Parkflächen als wichtiger Teil der Mobilitätshubs der Zukunft.

Die Bahnhöfe von heute transformieren sich nach und nach zu den Mobilitätshubs von morgen. Zwar gab es schon immer Anschlüsse zum Nahverkehr, zu Taxis, zu Fernbussen oder Flughäfen, aber mittlerweile werden die verschiedenen Transport- und Verkehrsangebote viel mehr integriert und verstärkt aus Kundensicht gedacht, geplant und umgesetzt. Und zwar aus Sicht des multimodalen Kunden, der verschiedene Mobilitätsservices und Transportmittel nutzt, um von A nach B zu gelangen. Er reist zum Beispiel die «erste Meile» mit dem Fahrrad an den Bahnhof, nimmt den Zug von einer Grossstadt zur anderen und verwendet für die «letzte Meile» das Taxi.

20. August 2019

Welchen Mehrwert bringt die Digitalisierung?

Apropos
Kundenorientierung, Trends, Hintergrund

Welchen Mehrwert bringt die Digitalisierung?

Als die Digitalisierung in der Baubranche vor ein paar Jahren ankam, war die Euphorie gross. «BIM (Building Information Modelling) verändert das Bauen» titelte die Luzerner Zeitung 2017. Von Revolution war die Rede. Doch was ist in der Zwischenzeit tatsächlich geschehen? Wo stehen wir heute, was hat sich bewährt und wo liegen die Trends?

13. August 2019

«Masterclass» der NZZ Real Estate Days: SBB Immobilien ist mit dabei.

Apropos
Hintergrund, Konzept

«Masterclass» der NZZ Real Estate Days: SBB Immobilien ist mit dabei.

Die Immobilienbranche sieht sich im Zeitalter der Digitalisierung mit grossen Herausforderungen konfrontiert. Um diesen adäquat zu begegnen, benötigen wir die besten Fachkräfte. Mit der «Masterclass» wollen die NZZ Real Estate Days gemeinsam mit der SBB und weiteren Partnern einen Beitrag zur Vernetzung der nächsten Generation leisten und eine neue Community in der Schweizer Immobilienwelt ins Leben rufen.

6. August 2019

Die digitale Transformation der Immobilienbranche kommt langsam voran.

Entwickeln
Trends, Hintergrund, Konzept

Die digitale Transformation der Immobilienbranche kommt langsam voran.

Die Digitalisierung ist in der Immobilienwirtschaft angekommen. Viele Unternehmen sind zurzeit daran, sich strategisch zu positionieren und die Chancen, die die digitalen Technologien bieten, für sich zu nutzen. Gleichzeitig macht sich aber auch eine gewisse Ernüchterung breit, wie die neueste Umfrage zur Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft von pom+ zeigt: rund 170 Führungskräfte und Immobilienexperten haben ihre eigene Digitalisierungsreife beurteilt.

23. Juli 2019

Was bringen 3D-Videos und 360-Grad-Visualisierungen bei der Vermarktung von Immobilien?

Entwickeln
Kundenorientierung, Hintergrund, Konzept

Was bringen 3D-Videos und 360-Grad-Visualisierungen bei der Vermarktung von Immobilien?

Ein realistisches Bild von einem Gebäude und dessen Umgebung zu erhalten, ohne es live zu besichtigen, ist dank virtueller Technologien schon lange möglich. Bei der Vermarktung von Immobilienprojekten, die sich noch in der Entwicklung befinden, sind 360-Grad-Visualisierungen oder 3D-Videos nicht mehr wegzudenken.

18. Juli 2019

Convenience-Shops punkten vor allem mit Neuheiten.

Apropos
Kundenorientierung, Stadtentwicklung, Trends, Konzept

Convenience-Shops punkten vor allem mit Neuheiten.

Sie machen unser Leben einfacher, bequemer und sparen uns oftmals Zeit: Convenience-Shops sind aus dem Leben vieler nicht mehr wegzudenken. Der Convenience-Markt in der Schweiz ist in den letzten Jahren rasant gewachsen und wird es nicht nur nach Aussagen von Experten weiterhin tun. Ende Juni wurden an einer Branchentagung die neusten Erkenntnisse einem Fachpublikum aus Handel und Industrie vorgestellt.

11. Juli 2019

Das Bürogebäude «Byte» – neue Arbeitswelt der Zukunft.

Entwickeln
Kundenorientierung, Hintergrund, Konzept

Das Bürogebäude «Byte» – neue Arbeitswelt der Zukunft.

Seit bald zehn Jahren konzipieren wir bei der SBB Arbeitsumgebungen für die Arbeitswelt der Zukunft. Was es dafür braucht und wie wir vorgehen, erklärt meine Kollegin Alexandra Bättig, Leiterin Workplace Management bei SBB Immobilien in einer dreiteiligen Blogpostserie. Im zweiten Teil geht es um die Entwicklung des «Workplace Konzepts» am Beispiel des neuen SBB Gebäudes «Byte» in Bern Wankdorf.

4. Juli 2019

SBB Immobilien auf Social Media

Newsletter