Kaufen

Attraktive Kaufobjekte in der ganzen Schweiz.

Die SBB verfügt über attraktive Areale und Immobilien in der ganzen Schweiz. Diese verteilen sich auf insgesamt 94.4 Millionen m2 Fläche Grundbesitz. Allein im Portfolio von SBB Immobilien befinden sich 3800 Grundstücke und 3500 Gebäude. Davon bieten wir laufend interessante Objekte und Liegenschaften zum Verkauf an und gewährleisten einen reibungslosen Verkaufsablauf mittels öffentlichen Ausschreibungen oder selektiven Bieterverfahren. Mittelfristig bringen wir Objekte/Areale mit einem Verkaufsvolumen von ca. CHF 1.6 Mia. auf den Markt. Vielleicht finden auch Sie bald ein attraktives Investitionsobjekt an guter Lage.

Finden Sie attraktive Kaufobjekte in Bahnhofsnähe auf Homegate.

Weiter zu Homegate

Aktuelle Investitionsobjekte

Renens

Parc du Simplon: Renens C4.

Renens

Parc du Simplon: Renens C4.

Das Projekt «Parc du Simplon» entsteht in unmittelbarer Nähe des drittgrössten Bahnhofs der Westschweiz und verfügt somit über einen hervorragenden Anschluss an den Öffentlichen Verkehr.
Factsheet downloaden

Renens

Parc du Simplon: Renens C5.

Renens

Parc du Simplon: Renens C5.

Das Projekt «Parc du Simplon» entsteht in unmittelbarer Nähe des drittgrössten Bahnhofs der Westschweiz und verfügt somit über einen hervorragenden Anschluss an den Öffentlichen Verkehr.
Factsheet downloaden

Investoren-Datenbank

Die Plattform von SBB Immobilien für Investoren

Noch nicht registriert?

Senden Sie ein Mail an info@sbb-investorendatenbank.ch, damit Sie Ihre Investitionskriterien erfassen und sich an unseren laufenden Verkaufsverfahren beteiligen können.

Sie sind bereits registriert?

Den Zugang zu Ihrer persönlichen Investorenkartei können Sie über folgenden Link anfordern:

Are you interested?

Ihre Angaben*

*Pflichtfelder

Blog

Droits fonciers – le spécialiste des transactions immobilières.

L’unité des Droits fonciers joue un rôle important au sein des CFF d’abord parce que nous faisons en sorte que les travaux d’infrastructure ne soient jamais bloqués pour des questions de mise à disposition des terrains de tiers et ensuite parce que le résultat financier de l’entreprise est directement impacté par les performances des ventes immobilières.