News

13. September 2017

545 neue Veloabstellplätze: Velostation Nord in Basel feierlich eröffnet.

Heute haben der Kanton Basel-Stadt und die SBB gemeinsam die neue SBB Velostation Nord eröffnet. Die Anlage mit 545 Abstellplätzen liegt im 1. Untergeschoss direkt neben dem bestehenden Centralbahnparking des Kantons Basel-Stadt.

12. September 2017

"My Smart Station Zürich HB": Automaten-Roboter Mario im Einsatz für Kunden.

Die SBB ist im Rahmen der Digitalswitzerland Challenge die Wette eingegangen, dass der Zürich Hauptbahnhof bis im April 2019 zum digitalsten und persönlichsten Verkehrsknotenpunkt der Welt wird – in Zusammenarbeit mit Mietern, Lieferanten und innovativen Partnern.

11. September 2017

Startschuss zur Weiterentwicklung WankdorfCity.

Am 11. September haben die Stadt, die SBB und die Mobiliar mit dem Spatenstich auf dem Baufeld WankdorfCity 2 die Weiterentwicklung dieses dynamischen Stadtteils eingeläutet.

30. August 2017

Europaallee schliesst an die Langstrasse an.

Am 2. September 2017 öffnet das Kulturhaus KOSMOS seine Türen. Auf dem gleichen Baufeld H ist bereits seit Mai das 25hours Hotel Langstrasse erfolgreich in Betrieb. Zusammen bilden sie an dieser Nahtstelle zum Quartier den Auftakt zur Europaallee von der Langstrasse her.

18. Juli 2017

Für mehr Kundeninteraktion: Chatbot gibt Auskunft auf «Mein Bahnhof» App.

SBB Immobilien treibt die digitale Interaktion mit ihren Kunden im Bahnhof weiter voran. Seit Anfang Juli beantwortet ein «Chatbot» namens «Alfred» (benannt nach Alfred Escher, einem der Schweizer Bahnpionieren) auf der «Mein Bahnhof» App, Fragen zu den Shops und Dienstleistungen im Zürich Hauptbahnhof.

10. Juli 2017

Startschuss für die Gleisarena und Gleistribüne.

Nördlich der Gleise des Zürich Hauptbahnhofs realisiert die SBB das Immobilienprojekt HB Nord mit den Überbauungen Gleisarena und Gleistribüne. Die Gebäude bieten attraktive Wohnungen, Flächen für Dienstleistungen, Gastronomie und Läden. Neue Plätze und ein Gleisuferweg bilden den öffentlichen Raum. Die Überbauung basiert auf dem Gestaltungsplan Zollstrasse, den die SBB in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Zürich entwickelt hat.

3. Juli 2017

Bebauungsplan VoltaNord: Mehr Arbeitsplätze und neuer Wohnraum.

Auf dem Gewerbe- und Industrieareal VoltaNord (auch als Lysbüchel-Areal bekannt) sollen rund 2‘000 bis 3’000 Arbeitsplätze sowie Wohnraum für 1’300 bis 1’900 Einwohnerinnen und Einwohner entstehen. Die Planung ermöglicht eine Verdichtung und Vergrösserung der heutigen Arbeitsgeschossflächen sowie eine Erweiterung des bestehenden Wohnquartiers im Süden. Eine dringend benötigte neue Primarschule sowie attraktive Freiräume runden das Profil der Arealentwicklung ab. Den dazu nötigen Bebauungsplan hat der Regierungsrat zuhanden des Grossen Rates verabschiedet.

30. Mai 2017

Coop eröffnet den ersten «Karma»-Shop im Bahnhof Zug

Im Bahnhof Zug wurde heute der erste «Karma»-Shop der Schweiz eröffnet, ein völlig neues Ladenkonzept von Coop. «Karma» bietet die grösste Auswahl an ausschliesslich vegetarischen und veganen Produkten in der Schweiz. Nebst Frischeprodukten umfasst das Sortiment Grundnahrungsmittel, vegane oder vegetarische Kosmetik-Produkte sowie eine grosse Auswahl an frisch zubereiteten Getränken. Mit «Karma» trägt Coop der grossen Nachfrage nach vegetarischen und veganen Produkten sowie gesunder Ernährung Rechnung.

11. Mai 2017

Neues Gastroangebot im Bahnhof Thun.

Nach langen und teils intensiven Bauarbeiten öffnet am 11. Mai das Restaurant Holy Cow! im Erdgeschoss des Bahnhofs Thun seine Türen.

10. Mai 2017

Entwicklung Areal Basel Wolf – Start der Städtebaulichen Studie.

Diese Tage beginnt das städtebauliche Studienauftragsverfahren für das Areal Wolf. Die SBB beauftragt hierzu vier Planerteams, die mögliche Entwicklungsszenarien für das Areal aufzeigen sollen. Zuvor konnten verschiedene Interessengruppen ihre Anliegen und Bedürfnisse im Rahmen eines Beteiligungsprozesses einbringen. Die Anliegen wurden geprüft und zum Teil im Programm des Studienauftrags berücksichtigt.