News

23. November 2017

Ein CityTree für den Bahnhof Zürich Altstetten.

Am Bahnhof Zürich Altstetten wird heute beim Ausgang Vulkanplatz ein neuartiger «Stadtbaum» aufgestellt. Der CityTree dient als Sitzgelegenheit, verbessert aber auch das Mikroklima. Die SBB testet damit eine weitere Gestaltungsmöglichkeit, um die Aufenthaltsqualität am Bahnhof zu steigern.

1. November 2017

APG|SGA erhält Zuschlag für Vermarktung von Wer-beflächen in Bahnhöfen und Zügen.

Die SBB hat der APG|SGA den Zuschlag als Partnerin für die Vermarktung der Fremdwerbeflächen erteilt. Ab 1. Januar 2019 erhält die APG|SGA einen neuen Vertrag für sämtliche Werbeflächen in den Bahnhöfen und Zügen.

30. Oktober 2017

Gebäude Tower und Cube feierlich eingeweiht.

Mit dem Westlink ist direkt am Bahnhof Zürich Altstetten ein neuer Aufenthaltsort für die Zürcher Bevölkerung entstanden. Auf 23 000 Quadratmetern vereint das Areal in drei Gebäuden Arbeiten, Wohnen und Einkaufen.

30. Oktober 2017

SBB testet Begrünung durch Mooswand im Bahnhof Olten.

Der Bahnhof Olten wird grüner. Heute wird im Glaskubus der Hauptunterführung die schweizweit erste Moosbegrünung an einem Bahnhof montiert. Zwei Wände in der Personenunterführung erhalten eine Verkleidung mit speziellem immergrünen Moos aus Island. Die SBB testet damit eine neue Gestaltungsmöglichkeit um die Aufenthaltsqualität am Bahnhof zu steigern.

11. Oktober 2017

Verkürzen Sie Ihre Wartezeit mit einer spannenden Geschichte.

Ab dem 12. Oktober 2017 testet die SBB in Zusammenarbeit mit Orell Füssli den schweizweit ersten Kurzgeschichtenautomat im SBB Reisezentrum im Zürich Hauptbahnhof. 

29. September 2017

Die Neugasse als lebendiges, vielfältiges Quartier.

Beim zweiten «Hallengespräch» diskutierten Experten am Donnerstag, 28. September 2017, wie die lebenswerte Stadt von morgen aussieht. Dazu warfen sie einen Blick auf das Areal Neugasse. Brennendste Fragen sind: Was zeichnet die urbane Gesellschaft aus und welche Ansprüche stellt sie an ihren Lebensraum? Nimmt die Vielfalt in der Stadt tatsächlich zu oder schärft sich nur die Wahrnehmung?

28. September 2017

Die erste smarte Strassenlaterne der Schweiz steht am Bahnhof Wädenswil.

Die SBB begleitet Städte mit innovativen Mobilitätslösungen und zukunftsweisenden Immobilienentwicklungen auf dem Weg zur Smart City. Lichtmasten haben das Poten-zial, zum Nervensystem einer Smart City zu werden. Am Bahnhof Wädenswil betreibt die SBB gemeinsam mit der ELEKTRON, den EKZ und der Stadt Wädenswil den ersten multifunktionalen Lichtmast der Schweiz. Dieser leuchtet nur bei Bedarf und dient unter anderem auch als Stromtankstelle und Public-WiFi-Antenne.

27. September 2017

Mobilitätskonzepte für die Neugasse Zürich.

Wie und womit bewegen wir uns in Zukunft durch die Stadt? Am gestrigen «Hallengespräch» erörterten lokale und internationale Expertinnen und Experten Mobilitätsfragen am Beispiel der Neugasse und diskutierten konkrete Ansätze für das geplante Areal.

13. September 2017

545 neue Veloabstellplätze: Velostation Nord in Basel feierlich eröffnet.

Heute haben der Kanton Basel-Stadt und die SBB gemeinsam die neue SBB Velostation Nord eröffnet. Die Anlage mit 545 Abstellplätzen liegt im 1. Untergeschoss direkt neben dem bestehenden Centralbahnparking des Kantons Basel-Stadt.

12. September 2017

"My Smart Station Zürich HB": Automaten-Roboter Mario im Einsatz für Kunden.

Die SBB ist im Rahmen der Digitalswitzerland Challenge die Wette eingegangen, dass der Zürich Hauptbahnhof bis im April 2019 zum digitalsten und persönlichsten Verkehrsknotenpunkt der Welt wird – in Zusammenarbeit mit Mietern, Lieferanten und innovativen Partnern.