Fernfachhochschule Schweiz wird Ankermieter in Gleisarena am Zürcher HB.

  • 4. Februar 2019

Fernfachhochschule Schweiz wird Ankermieter in Gleisarena am Zürcher HB.

Im Neubau Gleisarena am Zürcher Hauptbahnhof wird die Fachhochschule zukünftig sowohl ihre Unterrichtsräume als auch rund 50 Arbeitsplätze unterbringen. Der Mieterausbau unter der Bauherrschaft von FFHS Immobilien umfasst den siebengeschossigen Kopfbau, sowie eine Etage des sechsgeschossigen Langbaus. Den Umzug vom bisherigen Standort in Regensdorf will die FFHS bis Frühjahr 2021 vollzogen haben.

Ausserdem plant die FFHS in der Gleisarena ein flexibles Nutzungskonzept, welches die Vermietung von Arbeits- und Lernräumen für Institutionen und auch Private vorsieht.

Beitrag teilen