Tibits öffnet seine Türen in Basel und Bern.

  • 2. Mai 2019

Tibits öffnet seine Türen in Basel und Bern.

Gute Neuigkeiten für Tibits-Liebhaber: Heute öffnet im Erdgeschoss des Meret Oppenheim Hochhauses in Basel die zweite Filiale der vegetarischen Kette ihre Türen. Das Restaurant bereichert damit die Gastronomie-Szene im Quartier und am Bahnhof Basel, an den es quasi angrenzt.

Der Bahnhof Basel und sein Umfeld sollen im Rahmen des Konzepts «Bahnhof der Zukunft» vom reinen Transitort zur «Destination» weiterentwickelt werden - einem Ort mit hoher Lebensqualität, an dem sich die Menschen gerne aufhalten und verweilen. Dazu werden der neue Meret Oppenheim Platz, der in gut einem Monat eingeweiht wird, und das Tibits mit seinem vielfältigen Gastronomie-Konzept massgeblich beitragen.

Wiedereröffnung nach Umbau in Bern.

Bereits seit 2003 gehört das Tibits zum Gastronomieangebot im Bahnhof Bern. Während den letzten Monaten wurde das Restaurant umgebaut und um eine zweite Etage erweitert. Am 24. April feierte das grössere und erneuerte Tibits am Bahnhof Bern seine Wiedereröffnung.

Beitrag teilen