Für mehr Kundeninteraktion: Chatbot gibt Auskunft auf «Mein Bahnhof» App.

Frau mit Smartphone
  • 18. Juli 2017

Für mehr Kundeninteraktion: Chatbot gibt Auskunft auf «Mein Bahnhof» App.

SBB Immobilien treibt die digitale Interaktion mit ihren Kunden im Bahnhof weiter voran. Seit Anfang Juli beantwortet ein «Chatbot» namens «Alfred» (benannt nach Alfred Escher, einem der Schweizer Bahnpionieren) auf der «Mein Bahnhof» App, Fragen zu den Shops und Dienstleistungen im Zürich Hauptbahnhof.

Das können z.B. Auskünfte zum Standort, speziellen Angeboten oder Öffnungszeiten sein. Dank der Anbindung an die Navigation der Mein Bahnhof App, zeigt Alfred zudem die schnellste Route zum gesuchten Geschäft auf. Zu spezifischen bzw. weiteren Fragen, welche der Chatbot nicht beantworten kann, gibt schliesslich das Team des Zürich Hauptbahnhofs werktags von 9.00 bis 16.00 Uhr Auskunft.

Chat in Messenger

Erfolgreiche Testphase

Zwei Monate lang wurde das Chat-System auf der Mein Bahnhof App für Fragen und Antworten rund um den Zürich HB getestet. Dabei wurden unter anderem auch Erfahrungen mit dem Einsatz von künstlicher Intelligenz mittels der von IBM entwickelten Technologie «Watson»  gesammelt. Diese Erfahrungen sind in die Entwicklung von Alfred mit eingeflossen, wobei dieses System momentan noch nicht auf künstlicher Intelligenz beruht.

So funktioniert es


Die kostenlose Mein Bahnhof App herunterladen und im Messenger mit Chatbot Alfred los chatten.

Beitrag teilen