«Pz Pizza» kommt ins künftige Quartier «Des Halles» in Morges.

Quartier des Halles
  • 19. November 2018

«Pz Pizza» kommt ins künftige Quartier «Des Halles» in Morges.

Die Firma Pz Pizza, die bereits in Lausanne präsent ist, wird im künftigen Quartier des Halles in Morges im Gebäude «Sablon Rail» ein neues Restaurant eröffnen.

Pz Pizza stammt ursprünglich aus dem Tessin und verfügt nur einen Steinwurf vom Bahnhof Lausanne entfernt bereits über eine Pizzeria. Nun wird sie Anfang 2021 im künftigen Quartier des Halles ein weiteres Restaurant eröffnen. Damit zeichnet sich ein neuer strategischer Schwerpunkt in Morges ab, ein neues Quartier, das ein ausgezeichnetes Mobilitätsangebot mit Arbeitsplätzen, Dienstleistungsangeboten und Wohnraum kombinieren wird.

Pz Pizza setzt im neuen Quartier auf das bereits in Lausanne bewährte Konzept: Die Kundinnen und Kunden können die Basispizza nach Gusto ergänzen – mit lokalen Produkten oder leckeren Zutaten aus Italien oder dem Tessin. Pz Pizza wird im Erdgeschoss des Gebäudes «Sablon Rail» über 240 Quadratmeter belegen.

Das Projekt «Quartier des Halles» umfasst den Bau von drei Gebäuden mit Wohnungen, Büros, Dienstleistungen und zahlreichen Geschäften in direkter Umgebung des Bahnhofs Morges.

Beitrag teilen