Castione, NSIF – neues Industriezentrum für Eisenbahntechnik

Castione, NSIF – neues Industriezentrum für Eisenbahntechnik

Castione, NSIF – neues Industriezentrum für Eisenbahntechnik

Die SBB bestrebt die Realisierung der neuen Instandhaltungsanlage in Castione (NSIF – neues Industriezentrum für Eisenbahntechnik). Der innovative Neubau wird für die leichte, modulare und schwere Instandhaltung von Rollmaterial dienen. Darüber hinaus werden Flächen für die Komponenten-Aufarbeitung, die Logistik, administrative Bereiche sowie für Partnergesellschaften (wie z.B. Login) vorgehalten. Im Planungsperimeter wird auch eine neue Abstellanlage für die Regionalverkehrsflotte Flirt/Tilo erstellt.

Fakten

Geschossfläche
50 000 m²
Grundstücksfläche
150 000 m²
Hauptnutzfläche
50 000 m²
Halle/Logistik
42 500 m²
Administration
7 500 m²

Nachhaltigkeit bei SBB Immobilien.

Die Gebäude der SBB werden ressourcensparend und energieeffizient geplant, gebaut und betrieben. Dabei setzt sie auf umfassende Nachhaltigkeitsstandards.

 

Downloads

Ansprechpartner

Massimiliano Sapio
Projektleiter

Adresse

Via Industria
6532 Arbedo Castione

In Google Maps öffnen