Prilly Renens, Central Malley.

Prilly Renens, Central Malley.

Prilly Renens, Central Malley.

  • Büro
  • Retail
  • Gesundheit
  • Wohnen
  • Gastronomie

Ein lebendiger Stadtteil entsteht im Westen von Lausanne.

Der Gestaltungsplan Malley-Gare wurde von den Gemeinden Prilly, Renens und Lausanne sowie der SBB entwickelt. Er sieht in den Gemeinden Prilly und Renens eine städtebauliche Mischung mit Büros, Wohnungen, Geschäften und einem Gesundheitszentrum vor. Die beiden Gewinner des Architekturwettbewerbs von 2018 setzen die Planung des neuen Stadtteils zusammen mit der SBB, der Grundeigentümerin, fort. Auf einer Geschossfläche von rund 50 000 m² entsteht 2023 ein neuer städtischer Lebensraum mit direktem Anschluss an die Haltestelle Prilly-Malley.

Fakten

Geschossfläche
52 500 m²
Grundstücksfläche
16 000 m²
Hauptnutzfläche
52 500 m²
Büros
25 500 m²
Retail und Gewerbe
6 000 m²
Wohnungen
21 000 m²

Nachhaltigkeit bei SBB Immobilien.

Die Gebäude der SBB werden ressourcensparend und energieeffizient geplant, gebaut und betrieben. Dabei setzt sie auf umfassende Nachhaltigkeitsstandards.

 

Downloads

Ansprechpartner

Jean-François Caron
Projektleiter
+41 79 591 04 30
jean-francois.caron@cff.ch
Cindy Monneron
Akquisition
+41 51 285 09 71
cindy.monneron@sbb.ch

Adresse

Avenue de Malley
1008 Prilly

In Google Maps öffnen