Region Genfersee

Region Genfersee – Die Romandie mit internationalem Flair.

Die Metropolregion mit ihren zwei Kernstädten Genf und Lausanne ist mit rund 1,2 Millionen Einwohnern eines der grössten Ballungsgebiete der Schweiz. Rund um den «Arc Lémanique» ist eine enorme wirtschaftliche Entwicklung im Gange. Hier befinden sich neben Zürich die grössten Immobilienprojekte der SBB mit attraktivsten Miet- und Kaufflächen. Insbesondere Genf besticht durch seine internationale Ausstrahlung und sieht sich in engem Zusammenspiel mit der neuen Bahnverbindung LEMAN Express mit einem anhaltenden Bevölkerungs- und Mobilitätswachstum konfrontiert. Neben einer Plattform des öffentlichen Verkehrs entstehen hier neuer Wohnraum, ein Pol für Wirtschaft und öffentliche Einrichtungen sowie Arbeitsplätze.

Stimmen zu Genf

Jean-Baptiste Rogasik
Leiter Mieterakquisition Anlageobjekte West, SBB Immobilien Development

Innovative und vernetzte Projekte in einer der dynamischsten Regionen Europas.

Genf Cornavin – Im Herzen der Stadt ein Zentrum zum Leben

Der Bahnhof Genf Cornavin ist seit 2014 nach einem vollständigen Um- und Ausbau ein hochmodernes und architektonisch eindrückliches Dienstleistungszentrum im Herzen der Stadt. Er dient als Drehscheibe des öffentlichen Verkehrs sowohl für die Stadt als auch für die ganze Region. Die verschiedenen Geschäfte, Take Aways und Dienstleistungen sind für die täglich 115 000 Passanten an 365 Tagen im Jahr von frühmorgens bis spätabends geöffnet. Diese hohe Frequenz ist ein weiterer wichtiger Standortfaktor für unsere Partner, zu welchen wir hoffentlich auch Sie bald zählen dürfen.

Projekte