SBB Smart Emma - Informationen für Bewerber.

SBB Smart Emma – Pop-Up Chance packen.

An alle Interessierten

Nach erfolgreicher, erster Durchführung geht das Projekt «Smart Emma» in die zweite Runde. Wiederum sind innovative und kreative Konzepte für einen Pop-Up Store gesucht. Wir bieten lokalen, kleinen Betrieben einen Auftritt an Toplage im Zürich HB. Du bringst die Idee inklusive Begeisterung und Engagement, das Publikum wählt über Online-Voting ein Angebot, wir übernehmen Miete und Inneneinrichtung. Also, mitmachen und ein tolles Konzept vorstellen – für einen Tante-Emma-Laden der smarten Art.

 

Halte dir bereits jetzt die beiden Monate April und Mai 2020 frei. Wenn du vom Publikum gewählt wirst, bekommst du die einmalige Chance, deine Produkte oder Dienstleitung während zwei Wochen im Pop-Up Store zu präsentieren und Workshops oder Events zu lancieren. Und zwar vor grossem Publikum in der Passage Löwenstrasse im Zürich HB.

Auf dieser Seite findest du alle weiteren Infos und Unterlagen zum SBB Smart Emma Projekt. Auch das Bewerbungsformular kannst du über die Seite aufrufen, ausfüllen und einreichen. Die Anmeldefrist läuft noch bis am 15. Dezember 2019. Nach Erhalt und Prüfung deiner Bewerbung wirst du für das Online-Voting freigeschaltet.

Interview Silvan Leibacher (Teilnehmer 2019).

Leibacher Biber Manufaktur AG

Was hat euch am Projekt Smart Emma gereizt?

Eine tolle Chance unsere handgemachten Biber-Spezialitäten und unser Handwerk an einer Top-Lage zu präsentieren.

Was hat es euch gebracht?

Durch die hohe Frequenz am Bahnhof hatten viele mögliche potentielle Kunden einen Erstkontakt mit unserer noch jungen Marke und konnten sich von der Qualität unserer Produkte überzeugen.

Welchen Rat gebt ihr den nächsten Teilnehmenden?

Direkte Umsatzerwartungen nicht zu hoch ansetzen - Smart Emma ist primär eine Plattform um potentielle zukünftige Kunden zu erreichen, nicht um direkte Einnahmen zu generieren.

Termine und weiteres Vorgehen.

  • Oktober bis 15. Dezember 2019: Interessensanmeldung für SBB Smart Emma. Nach erhalt deiner Anmeldung prüfen wir dein Angebot und geben dich für das Online-Voting frei.
     
  • Januar 2020: Vorbereitung online Auftritt. Du bekommst Zugriff auf die Online-Voting Plattform und kannst dort dein Profil verwalten. Dein Profil wird anschliessend beim Online-Voting für alle Kunden ersichtlich sein.
     
  • Februar 2020: Die Kunden entscheiden mittels Online-Voting Favoriten. Die 12 Anbieter mit den meisten Stimmen erhalten einen Platz im Pop-Up Store.
     
  • Montag 2. März 2020: Zusammen mit den Gewinnern vom Online-Voting findet ein Briefing am Zürich HB statt. Dabei haben wir Gelegenheit, uns gegenseitig kennen zu lernen und deinen Einsatz zu planen. Den Termin speicherst du am besten bereits jetzt in deinen Kalender: Termin-Datei
     
  • April bis Mai 2020: Der SBB Smart Emma Laden ist geöffnet, mit dem Angebot, welches die Kunden wünschen. Jeweils drei Anbieter werden während zwei Wochen gemeinsam den Pop-Up Store betreiben.

Timeline Smart Emma

Bei weiteren Fragen oder Unklarheiten darfst du dich gerne an folgende E-Mail wenden:

smartemma@sbb.ch

Wir werden eure Fragen fortlaufend beantworten und für alle Anbieter auf unserer FAQ Seite publizieren.