Neugestaltung Bahnhofplatz Dietikon.

Neugestaltung Bahnhofplatz Dietikon.
3. Dezember 2020

Neugestaltung Bahnhofplatz Dietikon.

Die Stadt Dietikon und die SBB haben den städtebaulichen Studienauftrag von 2019 sowie die diesjährige Vertiefungsstudie mit Fokus auf Bushof und Bahnhofplatz abgeschlossen. Die Komplexität der Aufgabenstellung erforderte eine weitsichtige Betrachtung der Entwicklung sowie eine integrale Zusammenarbeit der Fachdisziplinen Städtebau, Landschaftsarchitektur und Verkehrsplanung.

Die Stadt Dietikon beabsichtigt, das Bahnhofsgebiet mit einer hohen Nutzungs- und Erlebnisdichte zu stärken. Der Fokus liegt auf der Optimierung von Bushof und Verkehr rund um den Bahnhof sowie auf einer Aufwertung des öffentlichen Raums für mehr Aufenthaltsqualität. Die Studie sieht einen begrünten, weitgehend verkehrsberuhigten Bahnhofplatz mit Bäumen und zwei Businseln vor.

Die SBB plant, ihre Parzellen westlich des Gleisfelds zu entwickeln. Das bestehende Bahnhofsgebäude soll erhalten, aufgestockt und gegebenenfalls mit einem Anbau ergänzt werden. Nördlich angrenzend sind im Bereich des heutigen P+R Areals zwei weitere Baufelder vorgesehen: ein Gebäude mit verschiedenen Nutzungen gegenüber dem Bezirksgefängnis sowie eine Wohnüberbauung mit Hochhaus als Abschluss an der Überlandstrasse. Neben rund 200 Wohnungen im mittleren Preissegment entstehen zudem mindestens 1'200 m2 publikumsorientierte Nutzungen im Erdgeschoss sowie 2'800 m2 an Büro- und Dienstleistungsflächen.

Die Stadt Dietikon wird nun die Planung von Bushof und Bahnhofplatz vorantreiben. Gleichzeitig gibt  die SBB das Richtprojekt für den Gestaltungsplan in Auftrag. Im Anschluss daran plant die SBB einen Architekturwettbewerb.

Ergebnisbericht Vertiefungsstudien Bahnhofgebiet November 2020.

Bild: Hosoya Schaefer Architects
Bild: Hosoya Schaefer Architects

 

Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Die Felder "E-Mail" und "E-Mail bestätigen" müssen übereinstimmen.
*Pflichtfelder